Das Klima-Quiz: Ernährung

Testen Sie Ihr Wissen!

Das Quiz überrascht mit Fakten und stellt dein Wissen rund um das Thema Ernährung auf die Probe. Mit einem Klick auf „Weiter“ startest du das Quiz und wechselst zu nächsten Frage.

In diesem Quiz geht es speziell um das Thema „Ernährung“. Welche Lebensmittel erfordern mehr CO2 in der Produktion als gedacht? Wie viel können Sie selbst zur Reduktion von Treibhausgasen beitragen?

Viel Spaß

Ergebnisse anzeigen

-
Weiter

#1. Wie viel kg Treibhausgas wird für die Herstellung eines 200g Grillsteaks produziert?

Bei der Produktion eines 200g Steaks werden 4,4kg Treibhausgas erzeugt.

Zum Vergleich: 100 km per PKW mit 125 gCO2e/km ergeben 12,5 kg CO2e

Weiter

#2. Welches Produkt hat den höchsten CO2 Ausstoß?

Wussten Sie, dass regionale Produkte 150 x weniger CO2 Ausstoß bedeuten als solche aus Übersee?

 

Quelle: umweltdialog.de

 

Weiter

#3. Was bedeutet es in 10 Jahren, wenn Sie ab sofort 70% weniger Fleisch essen?

Wenn Sie ab sofort 70 % weniger Fleisch essen, werden in den nächsten 10 Jahren

  • 76 Hühner
  • 4 Schweine
  • 1 Kalb

weniger geschlachtet. Außerdem werden dadurch noch 2,2 Tonnen CO2, 24.000 Badewannen voll Wasser und 24 Antibiotikabehandlungen eingespart sowie 1 Fußballfeld weniger Fläche verbraucht.

Quelle: Greenpeace Magazin 6/18

Weiter

#4. Um wieviel Prozent sollten Sie den Verpackungsmüll jährlich reduzieren, um 20 Kipplaster mit gefüllten gelben Säcken einzusparen?

Wenn Sie durch schlaues Einkaufen Ihren Verpackungsmüll von jährlich

220 kg auf ein Viertel reduzieren, füllen Sie in Ihrem Leben

20 Kipplaster weniger mit gelben Säcken. 

Weiter

#5. Wie viel Pestizide können Sie pro Jahr einsparen, wenn Sie konsequent Bio-Lebensmittel kaufen?

Wenn Sie konsequent Biolebensmittel kaufen, wird für Ihr Essen allein in Deutschland jährlich eine Bierflasche voll hoch konzentrierter Pestizide weniger auf dem Acker verspritzt.

Beenden